fbpx

10 Gründe, warum wirklich JEDER ins Fitnessstudio gehen sollte

2. August 2018
10-gruende-fitnessstudio-news-1280x855.jpg

Heute zeigen wir Dir 10 Gründe, warum wirklich JEDER ins Fitnessstudio gehen sollte. Für Viele ist das Fitnessstudio ein heiliger Ort, der nicht mehr aus ihrem Leben wegzudenken ist. Für manche ist das Fitnessstudio jedoch etwas komplett neues und etwas, wo man nur ungern hingeht. Warum Du jedoch unbedingt in ein Fitnessstudio gehen solltest, zeigen wir Dir in diesem Artikel.


1. Forme Deinen Körper, wie Du willst

Der offensichtlichste Grund ist natürlich, dass Du in einem Fitnessstudio das Potential hast, Deinen Körper so zu formen, wie Du es gerne haben möchtest. Egal ob klein, groß, dick, dünn, lange Beine, kurze Beine, Mann oder Frau, jeder kann seinen Körper durch Fettabbau oder durch Muskelaufbau verändern. Wichtig dabei ist, zu wissen, wie es am optimalsten geht, sonst kommt Misserfolg und somit Frustration auf. Im Power & Fitness Center Regensburg helfen Dir die Coaches gerne, Deine individuellen Ziele und Schwachstellen anzugehen und Dich langfristig zu Deinem Traumkörper zu bekommen.


2. Gesünder, auch außerhalb vom Fitnessstudio

Wer ins Fitnessstudio geht, wird schnell bemerken, dass die Ernährung Hand in Hand mit dem Training im Fitnessstudio geht. Die Sicht auf Lebensmittel verändert sich zum positiven und man versucht Lebensmittel nicht rein aus Lust auszuwählen, sondern auch wegen dem Zweck, den das Lebensmittel erfüllen soll. Klar sollte hier eine Balance gefunden werden und man soll sich nicht zu sehr auf den Ausspruch „Es muss nicht schmecken, es muss nur funktionieren“ fixieren, jedoch prägen sich die Sinne für gesünderer Lebensmittel und das ist neben dem Fitnessstudio ein wertvoller Beitrag zu Deiner Gesundheit.


3. Fitnessstudio als Therapie

Stress im Alltag, Verlust in der Familie, Liebeskummer und andere Lebensereignisse können uns oftmals in ein emotionales Tief ziehen. Ein Fitnessstudio dient hierbei als optimale Therapie, um den ganzen Frust mal rauszulassen. Training schüttet Glückshormone aus und dient auch als Zeit für Dich selber oder auf der anderen Seite mal wieder unter Leute zu kommen. 


4. Fitter durch den Alltag

Wo sich Andere nach einem harten Arbeitstag nur noch auf die Couch legen können, ist der Trainierte fitter für alle Alltagstasks. Wer kräftiger ist und mehr Ausdauer hat, wird im Alltag weniger schnell müde und kann Dinge tun, bei den Andere bereits ins Schwitzen kommen oder davor schon die Flinte ins Korn werfen. Wer trainiert ist, ist robuster und wird nicht so schnell krank, oder erholt sich von einer Krankheit/Verletzung schneller wieder.


5. Fit ins hohe Alter

Wer jetzt bereits schon fleißig ist, kann sich Fitness bis ins hohe Alter retten. Gerade hier sind Muskelschwund, Osteoporose und Verminderung der Balance oft der Grund, warum kleine Stürze passieren und diese gleich in Knochenbrüche resultieren. Training im Fitnessstudio kann diesen Alterungsprozess verlangsamen und Muskulatur, Knochendichte und Körpergefühl länger aufrecht erhalten. Wer stark alt wird, wird älter!


6. Rückenschmerzen den Kampf ansagen

Immer mehr Leute beklagen sich über Rückenschmerzen im Alltag. Gerade Leute, die einen Bürojob haben, klagen über Rückenschmerzen und/oder Verspannungen. Durch Krafttraining wird zum Einen der „eingeschlafene“ Bereich mal wieder bewegt und zum Anderen gestärkt und somit ausdauernder für einen langen Arbeitstag gemacht. Krafttraining sorgt für einen stabileren Rumpf und mehr Kraft, um auch mal im Alltag etwas schwereres anzuheben, ohne sich gleich den Rücken zu verreißen. Durch das Erlernen der richtigen Technik bei Anheben von schweren Objekten, vermindert man zudem auch noch die Verletzungswahrscheinlichkeit. Im Power & Fitness Center Regensburg zeigen Dir die Coaches gerne, wie Du Deinen Rücken stärkst und ihn robuster für den Alltag machst!


7. Persönlichkeitsentwicklung

Wer trainiert, schlank und muskulös ist, ist meist selbstbewusster und disziplinierter im Alltag. Wenn man sich ein Ziel ins Auge setzt und dieses umsetzen möchte, braucht man Disziplin. Wer sich durchbeißt wird belohnt. Im Fitnessstudio ist das nicht anders. Für den einen heißt das Ziel Muskeln aufzubauen, für den anderen wieder in die Lieblingsjeans zu passen. Um das Ziel zu erreichen braucht es Durchhaltevermögen, Disziplin und Ehrgeiz. Aber auch scheitern gehört dazu zum Prozess dazu und wir lernen daraus. Wer kleine Rückschläge besser wegstecken kann, ist erfolgreicher!


8. Lerne neue Leute kennen

Auch den soziale Aspekt des Fitnessstudios darf man nicht außer Acht lassen. Ein Trainingspartner, ein guter Coach der motiviert oder eine gute Community bringen Dich zu unerwarteten Bestleistungen. In einem Fitnessstudio umgibst Du Dich mit Gleichgesinnten, auch wenn die individuellen Ziele eventuell anders lauten, jeder im Fitnessstudio sucht das Gleiche. So kannst Du neue Freundschaften schließen und findest eventuell einen neuen Trainingspartner, oder sogar Partner.


9. Fettabbau durch Training

Wer trainiert erhöht seinen Kalorienverbrauch und kann so Fett verlieren. Der erhöhte Kalorienverbrauch ist nicht nur in einer Diät von Vorteil, sondern kann auch Fett davon abhalten, sich überhaupt aufzubauen. Durch den höheren Verbrauch kann nämlich mehr gegessen werden, ohne dass es an lästigen Stellen ansetzt.


10. Training macht Spaß

Training macht einfach Spaß. Einfach mal an seine Grenzen zu gehen, Frust abzubauen oder mit Freunden eine tolle Zeit im Fitnessstudio zu verbringen. Ein Fitnessstudio ist immer für Dich da, egal in welcher Gemütslage Du gerade bist. Wer dem Fitnessstudio mal eine Chance gibt, wird merken, dass es einen nicht mehr loslässt.


Im Power & Fitness Center Regensburg gibt es viele verschiedene Möglichkeiten Dein Training an Deine Ziele anzupassen. Die Coaches helfen Dir durch individuelle Trainingspläne Dein Ziel zu erreichen. Wer eine tolle Community sucht oder Coaches, die einen unterstützen, dann bist Du in unserem Fitnessstudio in Regensburg genau richtig aufgehoben. Hier kannst Du Deine Ziele erreichen!