Trizeps Training für Männer und Frauen » Power & Fitness Center

2. Januar 2019
trizeps-training-1280x854.jpg

Warum ist Trizeps Training wichtig? Fast jeder, der trainiert, möchte einen trainierten und starken Arm erreichen. Für Frauen ist ein straffer trainierter Arm Zeichen für einen fitten aktiven Lifestyle. Ein trainierter Arm steht für viele Männer für Männlichkeit und Stärke!

Doch wie erreicht man einen starken Arm und wie wird man die lästigen „Chickenwings“ los? Das alles möchten wir Dir im nachfolgenden Artikel erklären!


Der Trizeps macht 2/3 vom Arm aus!

Ein Fakt, den Viele nicht wissen ist, dass der Trizeps ca. 2/3 vom gesamten Armumfang ausmacht. Der Muskel, der für die Streckung des Armes zuständig ist, ist nicht nur größer als der Bizeps, sondern auch stärker.

Um also einen dicken und kräftigen Arm zu bekommen, sollte man nicht nur den Bizeps, sondern auch den Trizeps mit Übungen in gleichem Umfang trainieren.

Du willst keinen dicken Arm, sondern ihn lediglich straffen? Dann solltest Du ihn ebenso trainieren. Denn nur durch Krafttraining bekommt der Arm den nötigen Reiz von außen, um dann im Anschluss den Arm zu straffen. Als Frau ist es nahezu unmöglich einen zu dicken Arm zu bekommen, durch die anfänglichen Wassereinlagerungen sollte man sich nicht täuschen lassen. Die sind vollkommen normal und verschwinden nach einiger Zeit wieder.

Das Fitness Training sollte also immer beide Muskeln mit Übungen umfassen. Als Empfehlung gilt hier 1-2 Übungen für Trizeps und Bizeps 2-3 mal in der Woche. Je nach Leistungsstand kann das Trizeps Training natürlich variieren.

Ebenso entscheidend bei der Wahl der Übungen, der Satzzahl und der Wiederholungszahl ist das Ziel. Soll es sich eher um Krafttraining oder Muskelaufbau handeln? Durch regelmäßiges Training wird der Oberarm effektiv trainiert und kann sich voll entwickeln.


Winkeärmchen los werden und Fit werden!

Um die, gerade bei Frauen, verhassten Winkeärmchen loszuwerden, ist einerseits das Training vom Trizeps durch geeignete Trizeps Übungen sehr wichtig. Andererseits ist aber auch der Körperfettanteil sehr wichtig. Denn je höher der Körperfettanteil ist, desto höher ist auch der Fettanteil am Oberarm. Je mehr Fett sich am Oberarm befindet, desto mehr kann man „winken“.

Daher ist es wichtig, den Körperfettanteil zu senken, um auch die Fettmasse am Oberarm zu senken. Eine gezielte Fettabnahme am Trizeps ist leider nicht möglich. Wo der Körper sein Fett verliert, ist genetisch bedingt. Dein Körperfett reduzierst Du, indem Du Dich in einem Kaloriendefizit befindest.

Du musst also weniger Kalorien zu Dir nehmen, als Du verbrauchst. Wie viele Kalorien Du benötigst, kannst Du über diesen Kalorienrechner ausrechnen.


Trainingsplan – Die Besten Trizeps Übungen!

Wie sieht nun ein guter Trainingsplan für straffe Arme aus? Nachfolgend möchten wir Dir Trizeps Übungen für Dein Trizeps Training vorstellen.

Trizeps Trainingsplan:

Tag 1:

– Enges Bankdrücken: 3 Sätze mit 6-8 Wiederholungen

– Trizeps am Seil Überkopf: 2 Sätze mit 12-15 Wiederholungen

Tag 2:

– Dips: 3 Sätze mit 6-8 Wiederholungen

– Trizeps einarmig am Seil: 2 Sätze mit 12-15 Wiederholungen

Beide Tage einfach im Wechsel mit 2-3 Tagen Pause durchführen. Durch diesen Trainingsplan werden alle Köpfe des Trizeps effektiv trainiert und starken Arme steht nichts mehr im Weg!

Bedenke aber, die effektivsten Übungen sind nicht effektiv, wenn Du nicht sauber und kontrolliert trainierst. Eine korrekte Technik bei den Trizeps Übungen sollte immer oberste Priorität haben! Gerne weisen wir Dich hier in die Übungen ein!

Soweit das direkte Trizeps Training. Der Trizeps wird aber auch durch eine Vielzahl an Übungen indirekt trainiert. Denn er hilft bei vielen Übungen passiv mit. Bei allen Drück-Übungen wie beim Brusttraining (z.B. Bankdrücken), oder jeglichen Schulter Übungen arbeitet der Trizeps mit. Manchmal ist es bei einigen Trainierenden gar nicht nötig den Trizeps auch direkt zu trainieren, da er durch das indirekte Training schon genügend Muskelreiz abbekommt und es dadurch zum Muskelaufbau kommt. Das ist aber eher nur bei Anfängern der Fall oder später in Ausnahmefällen die genetisch begünstigt sind.

Das waren unsere Fitness Tipps für dicke Oberarme und straffe Arme ohne lästige Winkeärmchen. Wir hoffen die Tipps haben Dir gefallen.

Solltest Du noch weitere Fragen haben oder Infos benötigen, dann komm doch einfach bei uns im Fitnessstudio in Regensburg vorbei und unsere Coaches helfen Dir gerne bei Deinen Zielen.